welcome_de
welcome_en
welcome_tr
welcome_ru
welcome_hr
welcome_rs

Die Aktion „Hunger auf Kunst & Kultur“ wurde 2003 von Schauspielhaus Wien in Kooperation mit der Armutskonferenz initiiert, um die Türen und Tore zu Kunst & Kultur auch für sozial benachteiligte Menschen zu öffnen. Über 450 Kulturbetriebe in 6 Bundesländern haben ein Zeichen der Solidarität gesetzt und unterstützen die Aktion. mehr

 

 

 

DerStandard_3Wochen_gratis_300x200
Bitte wählen Sie hier Ihr Bundesland aus!

NEWS

04.05.2016

Neuer Kulturpartner: Das Stöpsel Festival mehr Infos

05.04.2016

Aktionstag 2016. Mittwoch, 27.4.2016 mehr Infos und zum Programm

28.10.2015

Das brut ist ab sofort Kulturpartner der Aktion Hunger auf Kunst und Kultur. mehr Infos

21.09.2015

Das Wiener Konzerthaus ist ab sofort Partner der Aktion Hunger auf Kunst und Kultur. mehr Infos

07.09.2015

Der neue Weblog zur Vernetzung von Kultur- und Sozialbereich ist online: kulturtransfair.at

03.09.2015

Podiumsdiskussion: Partnerschaften von Kultur- und Sozialeinrichtungen: Chancen, Grenzen, Perspektiven?
Montag, 14. September 2015, 18:30 Uhr, MQ Barocke Suiten. mehr Infos

02.09.2015

Theater Delphin: Die nächste Produktion ist von 24.9-26.9. zu sehen. mehr Infos.

10.06.2015

Kultis am Karlsplatz. Gestern am 9. Juni 2015 haben 20 "KULTIS" ein neues Zuhause gefunden. Weitere Kultis sind noch bis Ende August käuflich zu erwerben. Werfen Sie einen Blick in unsere Galerie.  mehr Infos

21.04.2015

Neuer Kulturpartner: das LITERATURMUSEUM mehr Infos

14.04.2015

Neue Bestimmungen für Kulturpass-BesitzerInnen in der Domkirche St. Stephan. mehr Infos

22.04.2014

Für alle AMS Wien KundInnen: Ab 1.5.2014 wird der Kulturpass zentral für ganz Wien in der Landesgeschäftsstelle, 1030, Ungargasse 37 ausgegeben und nicht mehr über die regionalen Geschäftsstellen. Dies betrifft NUR alle Personen, die Arbeitslosengeld über das AMS Wien beziehen und in keiner Kursmaßnahme sind. mehr Infos

26.06.2013

Stadtbibliothek Graz. BESUCH&BUCH die BücherbotInnen der Stadtbibliothek. Ab Herbst 2013 stellt Ihnen die Stadtbibliothek ihr Angebot gerne direkt nach Hause zu! mehr Info