Aktionstag 2016
Die Armutsgrenze überwinden.


Der Aktionstag 2016 fand am 27. April 2016 statt. Gemeinsam mit vielen Kulturpartnern - von der Albertina, über das Kunsthistorische Museum, das Wiener Konzerthaus bis hin zum ZOOM Kindermuseum - wurde an diesem Tag allen Kulturpass-BesitzerInnen zusätzlich zum freien Eintritt ein spezielles Programm aus Gratis-Führungen, Workshops und Sonderveranstaltungen angeboten.


Der Auftakt des Aktionstags fand um 10 Uhr am Platz der Menschenrechte im 7. Wiener Gemeindebezirk, Ecke Mariahilfer Straße / MuseumsQuartier Wien statt.

Zum Aktionstag sprachen Johanna Möslinger, Vorstandsmitglied des Wiener Konzerthauses, Christoph Thun-Hohenstein, Direktor des MAK, Sozialexperte Martin Schenk, Ruth Brauer-Kvam und Monika Wagner, Geschäftsführerin von Hunger auf Kunst und Kultur.

Die musikalische Gestaltung übernahm Bertl Mütter, Posaune

:
Copyright: N. Mangafas