Hunger auf Kunst und Kultur Logo

Hunger auf Kunst und Kultur Vorarlberg

 

 

Kulturkatalog

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 2013 feierten wir das 5jährige Jubiläum mit einer Kunstaktion, an der 24 Vorarlberger Künstlerinnen und Künstler die Symbolfigur der Aktion Hunger auf Kunst und Kultur bearbeitet und in ihren Arbeiten die Thematik „Armut und Teilhabe an der Gesellschaft“ vielschichtig aufgegriffen haben. Mit ihren pointierten Kunstobjekten haben die KünstlerInnen ein Gruppenbild entstehen lassen, welches dem Thema Armut auch hier in Vorarlberg Nachdruck verleiht.

Um dieses Gruppenbild zu wahren, wollen wir der Vergänglichkeit etwas entgegen setzen:

Neben einem Vorwort von Landesrat Harald Sonderegger, einem Artikel vom Sprecher der Vlbg. Armutskonferenz und GF von dowas - Michael Diettrich, ist auch eine Arbeit von Eva Häfele darin enthalten, die sich ausführlich mit "Dem langen Weg zum Vorarlberger Armutsbericht" beschäftigt. Die Kunstobjekte, die verschiedenen Statements der KünstlerInnen, die „Wanderung“ der Symbolfiguren durch Vorarlberg, die an der Aktion beteiligten Kulturveranstalter und Ausgabestellen im Lande und letztlich Aussagen von Kulturpass-InhaberInnen werden in diesem Katalog aufgearbeitet , samt den thematischen Inhalten zu „Armut | Armutsgefährdung | Teilhabe an der Gesellschaft“, die ursächlich hinter dieser breiten solidarischen Aktion stehen. Der Katalog umfasst 144 Seiten - die angefügte Leseprobe soll einen kurzen Einblick geben.

Finanzierung Katalog

An dem Projekt waren sehr viele Personen und Institutionen beteiligt. Ganz bewusst wählen wir daher einen ebenso breiten Finanzierungsansatz. Wir denken, dass sich der Katalog ausgezeichnet als Geschenk eignen könnte, um ihn an Freunde, MitarbeiterInnen, System- oder GeschäftspartnerInnen weiterzureichen.

Der Preis liegt bei € 24.-

   (PDF, 2.702 KB)