Jüdisches Museum Wien

13.04.22, Wien

Ab 13.4.2022 ist im Jüdischen Museum Wien eine neue Ausstellung zu sehen: "Eine (un-)erfreuliche Reise. Stefan Edlis‘ Leben nach Ihm". Die Ausstellung erzählt die bewegte Lebensgeschichte von Stefan Edlis, der mit 16 Jahren mit seiner Mutter und seinen Geschwistern aus Wien flüchten musste und in den folgenden Jahrzehnten in den USA zu einem der international bedeutendsten Sammler zeitgenössischer Kunst wurde.