20.04.24, Burgenland
Die Kulturvereinigung Oberschützen lädt am Dienstag, 23. April 2024 um 19.30 Uhr in das Kulturzentrum Oberschützen (Kammermusiksaal). Zu hören ist das Ludwig Milde Fagottquartett und Take5quintett mit Werken von Klughardt, Kolbinger, Milde, Nielsen u.a.
Mehr Infos
19.04.24, Salzburg
Das Literaturhaus Henndorf lädt am Samstag, den 4. Mai 2024 ab 11 Uhr zum Jubiläum. Auf dem Programm steht neben einem Rückblick auch die Eröffnung der Ausstellung „Johannes Freumbichler zum 75. Todestag. Biographische Kreuzungspunkte in Henndorf“, die in Kooperation mit dem Literaturarchiv Salzburg gezeigt wird. Die musikalische Gestaltung übernehmen die Henndorfer Gitarrenmusik und das Duo Exquisit und für das leibliche Wohl sorgt die Stelzhamer Stube.
Mehr Infos
19.04.24, Burgenland
DEZENTRALE in Strem (Hauptstr. 34) zeigt surreal-digitale Bildpoesien von Petra Teresa Mark. Zur Vernissage wird am Freitag, 26. April 2024 ab 17 Uhr geladen. Die Ausstellung ist Freitags und Samstags von 15 bis 19 Uhr geöffnet, Finissage am Sonntag, 12. Mai 2024 ab 15 Uhr.
Mehr Infos
18.04.24, Burgenland
An zwei Sonntagen aufgeteilt in zwei Regionen öffnen insgesamt 154 Kunstschaffende ihre Ateliers, Werkstätten und Arbeitsräume. Hinzu kommen 51 weitere Kunstorte, wie Land Art Projekte, Skulpturengärten, Kunstvereine, Galerien, Museen, Werkstätten, architektonische Besonderheiten und private Sammlungen. Ins Nordburgenland wird am 5. Mai geladen, ins Mittel- und Südburgenland am 25. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr, manche haben schon am jeweiligen Samstag davor geöffnet ...
Mehr Infos
18.04.24, Wien
Heute, 18.04.2024 feiert "Das große Heft" von ÁGOTA KRISTóF, eine Koproduktion von Odeon und wenn es soweit ist, Premiere. "Das große Heft" ist ein Antikriegsstück. Es zeigt die Absurdität des Krieges. Überdies ist es ein Stück über die Liebe. Ein absolutes Meisterwerk!
Mehr Infos
13.04.24, Salzburg
Zur bayerischen Brachial-Philosophie mit Kultstatus irgendwo zwischen Kabarett, Comedy und Rock-Konzert wird am 22. April 2024, um 20 Uhr (Einlaß 19 Uhr) ins Bierkabarett Obertrum am See geladen. Wer „nur“ Sepp Bumsinger- die bekannteste Kunstfigur von Markus Langer erwartet, hat weit gefehlt. Feinsinnig und tiefgründig sind die zum Brüllen komischen Geschichten im Programm „Zeitmillionär“ aufgebaut.
Mehr Infos
12.04.24, Wien
Ab Freitag, 12.04.2024 ist im Oberen Belvedere die Ausstellung: "IM BLICK: Franz Anton Maulbertsch. 300 Jahre exzentrischer Barock" zu sehen.
Mehr Infos
11.04.24, Wien
Das diesjährige Salam Music - Music und Arts Festival findet von 12.04.-21.04.2024 statt. Das Festival ist eine Plattform für internationale und lokale Künstler*innen, die mit ihrer Kunst Menschen erreichen und einbeziehen wollen, um globale Zusammenhänge und universelle Themen künstlerisch zu beleuchten. Darüber hinaus versteht sich Salam Music als Brücke in einer diversen Gesellschaft, die über Kunst und Kultur zu einer gemeinsamen Identität findet.
Mehr Infos
11.04.24, Salzburg
Am 4. Mai 2024 führt der Apropos-Verkäufer Georg Aigner zu „Orte der Armut, Orte der Solidarität“. Treffpunkt/Start ist um 10 Uhr am Hauptbahnhof - Säule am Südtiroler Platz, der Stadtspaziergang endet um ca. 11.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Sozialen Arbeit in der Breitenfelderstraße und einem kurzen Input zum Thema "Wohnungslosigkeit in Salzburg oder: Vom Risiko Wohnen in Salzburg" ... Anmeldung unter office@ifz-salzburg.at
Mehr Infos
10.04.24, Burgenland
Am 19. April 2024 um 19 Uhr wird die Gemeinschaftsausstellung mit Werken von Silke Schützenhofer-Handler und Alois Retter im Kunstcafe Stegersbach eröffnet. Die Ausstellung ist bis 12. Juni zu besichtigen.
Mehr Infos
09.04.24, Wien
Aktuell ist im WestLicht die Fotoausstellung René Groebli zu sehen. Im Werk des Schweizer Fotografen ist Bewegung das Leitmotiv. Bis 02.06.2024
Mehr Infos
06.04.24, Wien
Ab Samstag 06.04.2024 ist im Rahmen der KLIMA BIENNALE WIEN im Kunst Haus Wien die Ausstellung "Into the Woods" zu sehen. Sechzehn zeitgenössische künstlerische Positionen widmen sich dem Lebensraum Wald, seinen ökologischen Prozessen sowie Bedrohungen.
Mehr Infos
05.04.24, Burgenland
Alkohol ist ein gesellschaftlich akzeptiertes Konsumgut und Bestandteil des Soziallebens. Viele Menschen in Österreich trinken mehr oder weniger regelmäßig - ein erheblicher Teil der Bevölkerung konsumiert Alkohol aber zu oft und in zu großen Mengen. Das kann zu erheblichen Problemen für die Betreffenden und für ihr Umfeld führen ...
Selbshilfegruppen
03.04.24, Burgenland
Am 5. April 2024 um 19 Uhr wird die Gemeinschaftsausstellung mit Werken von Heinz Grünauer, Elisabeth Holzschuster, Karin Kasperbauer, Silke Schützenhofer-Handler und Sandra Szabo in der Rathausgalerie Stadtschlaining eröffnet. Die Ausstellung ist bis 03. Juni zu besichtigen.
Mehr Infos
01.04.24, Salzburg
Kultur in Salzburg auf einen Blick - alle Veranstaltungen Online und als Monatsübersicht beim Dachverband Salzburger Kulturstätten im Abo erhältlich
KULTplan
22.03.24, Wien
Aktuell ist im AzW die Ausstellung "Über Tourismus" zu sehen. Immer mehr Menschen reisen öfter, weiter und kürzer. Welche Auswirkungen haben unsere Urlaubswünsche auf die gebaute Umwelt, das soziale Gefüge und den Klimawandel? Und wie können wir einen Tourismus imaginieren, der nicht zerstört, wovon er lebt? Bis 09.09.2024
Mehr Infos
22.03.24, Wien
Ab 22.03. zeigt das FOTO ARSENAL WIEN: "Beate Gütschow. Widerstand, Flut, Brand, Widerstand" und "Laure Winants. Über den Verlust einer Sprache". Beate Gütschow sucht Orte menschengemachter Naturkatastrophen Wochen nach den Ereignissen auf.
Laure Winants erkundet mit ihrer Serie "Time Capsule" die Phänomene von Licht und Farbe in der Arktis.
Mehr Infos
15.03.24, Wien
Hunger auf Kunst und Kultur freut sich über einen neuen Kulturpartner: Das WIENER AKTIONISMUS MUSEUM im Herzen der Wiener Innenstadt (1010, Weihburggasse 26).
Mehr Infos
08.03.24, Burgenland
Nichts ist so sicher wie der Tod, und nichts ist so unsicher wie unser Wissen darum. "R.I.P. - Kulturen des Abschiedes und des Erinnerns" - Diese etwas andere Schau wirft einen Blick auf die vielschichtigen Aspekte von Sterben, Bestattung und Gedenken durch die Zeitalter hinweg, mit einem speziellen Fokus auf den burgenländischen Raum sowie Vergleiche und Unterschiede weltweit.
Mehr Infos
08.03.24, Wien
Anlässlich seines 100. Geburtstages feiert die ALBERTINA den Meister der Pop-Art, ROY LICHTENSTEIN (1923–1997, New York), mit einer umfassenden Retrospektive, die über 90 Gemälde, Skulpturen und Grafiken versammelt. Neben Andy Warhol ist Roy Lichtenstein eine der Gründerfiguren der Pop-Art und derjenige, der Low-Art und High-Art miteinander verbindet.
Mehr Infos
06.03.24, Oberösterreich
Der Sozialratgeber gibt Informationen zu Hilfe und Unterstützung in Oberösterreich. Er bietet auf über 200 Seiten einen Überblick über soziale Unterstützungsangebote in OÖ: Beihilfen, Förderungen, Geld- und Sachleistungen, Ermäßigungen sowie Beratungsstellen, Betreuungsangebote, Adressen und Kontaktstellen in der Region.
kostenlos bestellen
01.03.24, Wien
Ab 01.03.2024 zeigt das Möbelmuseum Wien die Sonderausstellung: "Here We Are! Frauen im Design 1900 - heute".
Mehr Infos
27.02.24, Wien
Ab 27.02.2024 zeigt das Weltmuseum Wien die Ausstellung: "Auf dem Rücken der Kamele". Mit Filmen, Fotografien, historischen und zeitgenössischen Kunstwerken sowie Objekten aus den Sammlungen des Weltmuseums Wien und zahlreichen Leihgaben erzählt die Ausstellung von vergangenen, gegenwärtigen und künftigen Begegnungen mit Kameliden.
Mehr Infos
24.02.24, Wien
Ab 24.02.2024 ist im Kunstforum Wien eine neue Ausstellung zu sehen: MATTA. Roberto Matta (1911–2002) gilt als einer der visionärsten Maler des 20. Jahrhunderts.
Mehr Infos
23.02.24, Wien
Ab Freitag, 23.02.2024 ist im Unteren Belvedere die Ausstellung "In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine" zu sehen. Als erste umfassende Präsentation außerhalb der Ukraine veranschaulicht die Ausstellung, wie international und avantgardistisch die Kunstbewegungen der Moderne – der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – in den Kulturzentren Kyjiw, Lwiw und Charkiw waren.
Mehr Infos
20.02.24, Wien
Ab sofort sind die Audioguides für Kulturpassbesitzer*innen kostenlos. Durch das Vorweisen des Kulturpasses am Audioguide-Stand erhält die Person einen Audioguide gratis. (Regulär kostet eine Leihgerät 5.-).
Mehr Infos
02.02.24, Wien
Seit 31.01. ist im Theatermuseum anlässlich 150 Jahre Hugo von Hofmannsthal eine neue Ausstellung zu sehen: "Staging Hofmannsthal". Sie führt Besucher:innen in einem Rundgang durch ausgewählte Hofmannsthal-Räume, die die Arbeits- und Denkweise des Dichters in seiner Vielschichtigkeit sichtbar machen. Bis 19.08.2024.
Mehr Infos
01.02.24, Wien
Im neueröffneten Wien Museum ist ab 01.02.2024 die erste Sonderausstellung zu sehen: "Fischer von Erlach. Entwurf einer historischen Architektur." Der Eintritt ist für Kulturpass-Besitzer:innen gratis
Mehr Infos
29.01.24, Wien
Ab 31.01.2024 im Jüdischen Museum Wien (Dorotheergasse) ist die Ausstellung Who Cares? "Jüdische Antworten auf Leid und Not" zu sehen. Ausgehend von den jüdischen Geboten des "Tikun Olam" (Heile die Welt) und der "Zedaka" (Wohltätigkeit) unternimmt die Ausstellung einen Rundgang durch Wien auf den Spuren von medizinischen, psychischen und sozialen Hilfeleistungen sowie den Menschen dahinter.
Mehr Infos
08.01.24, Wien
Das mumok ist wegen Sanierungsarbeiten bis 06.06.2024 geschlossen
Mehr Infos
05.10.23, Wien
Ab 06.10.2023 ist im Dom Museum Wien eine neue Sonderausstellung zu sehen: STERBLICH SEIN spürt mittels Gegenüberstellung von Kunstwerken, die einen kulturhistorischen Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart spannen, der tiefen Bedeutung von Tod nicht nur im individuellen, sondern auch im kollektiven und gesellschaftspolitischen Kontext nach.
Mehr Infos

Kulturpass, warum eigentlich?

Auch Menschen mit finanziellen Engpässen haben ein Recht auf Kunst und Kultur. Der Kulturpass macht es möglich. Mit diesem Ausweis erhalten sozial benachteiligte Menschen freien Eintritt in zahlreiche kulturelle Einrichtungen.
 
Für die jeweiligen Angebote in den Bundesländern wählen Sie bitte oben in der Navigation aus.