20 Jahre Kulturpass!

Vielen Dank!

- den Kulturpartner:innen
- den Partner:innen im Sozialbereich
- den Medienpartner:innen
- den Kooperationspartner:innen
- den Partnerorganisationen in den Bundesländern
- den Künstlerinnen und Künstlern, die Hunger auf Kunst und Kultur unterstützen
- unserem Gastgeber bei der 20-Jahr-Feier, dem Volkstheater
 
 
 

Kulturpass, warum eigentlich?

Auch Menschen mit finanziellen Engpässen haben ein Recht auf Kunst und Kultur. Der Kulturpass macht es möglich. Mit diesem Ausweis erhalten sozial benachteiligte Menschen freien Eintritt in zahlreiche kulturelle Einrichtungen.

Die vom Schaupielhaus Wien im Jahr 2003 in Kooperation mit der Armutskonferenz ins Leben gerufene Aktion Hunger auf Kunst und Kultur versteht sich daher als Initiative, die die Bedeutsamkeit und Zugänglichkeit von Kunst und Kultur für alle Menschen in den Mittelpunkt stellt.
14.05.24, Wien
Am Mittwoch, 22.05.2024 findet um 15:30 Uhr im Wiener Musikverein das Konzert LIEBEN SIE BEETHOVEN! statt. Die Facettenvielfalt von Ludwig van Beethovens siebter Symphonie beschäftigt Albert Hosp und Michele Mariotti im letzten Konzert der Reihe "Erklärt. Erlebt!" in dieser Saison. Kulturpass-Tickets gibt es ausschließlich im Kartenbüro in der Herrengasse 10, 1010 Wien.
Mehr Infos
14.05.24, Wien
Aktuell zu sehen: "Der Weg zurück" von Dennis Kelly. Für die Vorstellungen am Freitag, 17.05.2024 und am Dienstag, 21.05.2024 (jeweils um 20:00 Uhr) stellt das Theater Drachengasse für Kulturpass-Besitzer:innen jeweils ein Kontingent an 15 Karten zur Verfügung. Um Anmeldung per E-Mail an kathrin.kukelka-lebisch[at]drachengasse.at wird gebeten.
Mehr Infos
10.05.24, Wien
Für die "Friedensmesse" (Auftragskomposition) von Johanna Doderer am Sonntag, 19.05.2024 um 09:15 Uhr stellt die Wiener Hofmusikkapelle für Kulturpass-Besitzer:innen ein Kontingent an 40 Tickets zur Verfügung. Um Anmeldung per E-Mail an office[at]hofmusikkapelle.gv.at bis spätestens Freitag, 17.05. (13:00 Uhr) wird gebeten. Danach können Tickets nur noch nach Verfügbarkeit direkt an der Tageskassa am Sonntag (ab 08:00 Uhr) vergeben werden.
Mehr Infos
03.05.24, Wien
In zwei Wochen startet die 18. Ausgabe der ethnocineca – International Documentary Film Festival Vienna. Das Programm ist seit gestern online! Unter dem Motto RE-RENDERING PERSPECTIVES werden von 16.05.-22.05.2024 47 Dokumentarfilme aus 34 Produktionsländern gezeigt.
Zum Programm
03.05.24, Wien
Am Donnerstag, 30.05.2024 findet um 19:00 Uhr in der Albert Hall das Klavierkonzert "Ghibli Best Stories" statt. Simple Music Ensemble wird die besten Melodien aus den Filmen von Hayao Miyazaki auf dem Klavier präsentieren. Für Kulturpass-Besitzer*innen steht ein Kontingent an Karten zur Verfügung. Um Ihren Reservierungswunsch per E-Mail austria[at]simplemusic.world wird gebeten.
Mehr Infos
29.04.24, Wien
Wir freuen uns über einen neuen Kulturpartner: UNITED ECHO. United Echo ist eine Wiener Produktionsagentur für umweltbewusste Musikevents zum Wohle aller Lebensformen. Das nächste Konzert "Snatam Kaur Sacred Chant Concert - Vienna" findet am Sonntag, 05.05.2024 um 19:30 Uhr in der Wiener Stadthalle statt. Kulturpassbesitzer*innen werden gebeten eine E-Mail an ticketing[at]unitedecho.org zu schicken!
Mehr Infos
29.04.24, Wien
Die "Gegenstimmen" sind wieder zurück mit ihrem neuen Programm: "ICH WÜRDE MENSCH." Der nächste Auftritt findet am Dienstag, 28.05.2024 im Ehrbar-Saal statt. Um Kartenreservierung unter tickets[at]gegenstimmen.org wird gebeten.
Mehr Infos
24.04.24, Wien
Wir freuen uns über einen neuen Kulturpartner: FZA - Verein zur Förderung von Kultur, Kunst und Wissenschaft. Für das Konzert "HudlerGrube: Vierhändige Klaviermusik – Eine Sommernacht im Mai" am Mittwoch, 15.05.2024 um 19:00 Uhr im Klaviersalon Atzgersdorf, Endresstraße 18, 1230 Wien steht ein Kontingent an Kulturpass-Tickets zur Verfügung. Um Reservierung per E-Mail (verein[at]fza.or.at) wird gebeten.
Mehr Infos
12.04.24, Wien
Ab Freitag, 12.04.2024 ist im Oberen Belvedere die Ausstellung: "IM BLICK: Franz Anton Maulbertsch. 300 Jahre exzentrischer Barock" zu sehen.
Mehr Infos
09.04.24, Wien
Aktuell ist im WestLicht die Fotoausstellung René Groebli zu sehen. Im Werk des Schweizer Fotografen ist Bewegung das Leitmotiv. Bis 02.06.2024
Mehr Infos
06.04.24, Wien
Ab Samstag 06.04.2024 ist im Rahmen der KLIMA BIENNALE WIEN im Kunst Haus Wien die Ausstellung "Into the Woods" zu sehen. Sechzehn zeitgenössische künstlerische Positionen widmen sich dem Lebensraum Wald, seinen ökologischen Prozessen sowie Bedrohungen.
Mehr Infos
22.03.24, Wien
Aktuell ist im AzW die Ausstellung "Über Tourismus" zu sehen. Immer mehr Menschen reisen öfter, weiter und kürzer. Welche Auswirkungen haben unsere Urlaubswünsche auf die gebaute Umwelt, das soziale Gefüge und den Klimawandel? Und wie können wir einen Tourismus imaginieren, der nicht zerstört, wovon er lebt? Bis 09.09.2024
Mehr Infos
15.03.24, Wien
Hunger auf Kunst und Kultur freut sich über einen neuen Kulturpartner: Das WIENER AKTIONISMUS MUSEUM im Herzen der Wiener Innenstadt (1010, Weihburggasse 26).
Mehr Infos
08.03.24, Wien
Anlässlich seines 100. Geburtstages feiert die ALBERTINA den Meister der Pop-Art, ROY LICHTENSTEIN (1923–1997, New York), mit einer umfassenden Retrospektive, die über 90 Gemälde, Skulpturen und Grafiken versammelt. Neben Andy Warhol ist Roy Lichtenstein eine der Gründerfiguren der Pop-Art und derjenige, der Low-Art und High-Art miteinander verbindet.
Mehr Infos
01.03.24, Wien
Ab 01.03.2024 zeigt das Möbelmuseum Wien die Sonderausstellung: "Here We Are! Frauen im Design 1900 - heute".
Mehr Infos
27.02.24, Wien
Ab 27.02.2024 zeigt das Weltmuseum Wien die Ausstellung: "Auf dem Rücken der Kamele". Mit Filmen, Fotografien, historischen und zeitgenössischen Kunstwerken sowie Objekten aus den Sammlungen des Weltmuseums Wien und zahlreichen Leihgaben erzählt die Ausstellung von vergangenen, gegenwärtigen und künftigen Begegnungen mit Kameliden.
Mehr Infos
24.02.24, Wien
Ab 24.02.2024 ist im Kunstforum Wien eine neue Ausstellung zu sehen: MATTA. Roberto Matta (1911–2002) gilt als einer der visionärsten Maler des 20. Jahrhunderts.
Mehr Infos
23.02.24, Wien
Ab Freitag, 23.02.2024 ist im Unteren Belvedere die Ausstellung "In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine" zu sehen. Als erste umfassende Präsentation außerhalb der Ukraine veranschaulicht die Ausstellung, wie international und avantgardistisch die Kunstbewegungen der Moderne – der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – in den Kulturzentren Kyjiw, Lwiw und Charkiw waren.
Mehr Infos
20.02.24, Wien
Ab sofort sind die Audioguides für Kulturpassbesitzer*innen kostenlos. Durch das Vorweisen des Kulturpasses am Audioguide-Stand erhält die Person einen Audioguide gratis. (Regulär kostet eine Leihgerät 5.-).
Mehr Infos
02.02.24, Wien
Seit 31.01. ist im Theatermuseum anlässlich 150 Jahre Hugo von Hofmannsthal eine neue Ausstellung zu sehen: "Staging Hofmannsthal". Sie führt Besucher:innen in einem Rundgang durch ausgewählte Hofmannsthal-Räume, die die Arbeits- und Denkweise des Dichters in seiner Vielschichtigkeit sichtbar machen. Bis 19.08.2024.
Mehr Infos
29.01.24, Wien
Ab 31.01.2024 im Jüdischen Museum Wien (Dorotheergasse) ist die Ausstellung Who Cares? "Jüdische Antworten auf Leid und Not" zu sehen. Ausgehend von den jüdischen Geboten des "Tikun Olam" (Heile die Welt) und der "Zedaka" (Wohltätigkeit) unternimmt die Ausstellung einen Rundgang durch Wien auf den Spuren von medizinischen, psychischen und sozialen Hilfeleistungen sowie den Menschen dahinter.
Mehr Infos
08.01.24, Wien
Das mumok ist wegen Sanierungsarbeiten bis 06.06.2024 geschlossen
Mehr Infos
05.10.23, Wien
Ab 06.10.2023 ist im Dom Museum Wien eine neue Sonderausstellung zu sehen: STERBLICH SEIN spürt mittels Gegenüberstellung von Kunstwerken, die einen kulturhistorischen Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart spannen, der tiefen Bedeutung von Tod nicht nur im individuellen, sondern auch im kollektiven und gesellschaftspolitischen Kontext nach.
Mehr Infos