Aktuell

20.07.24, Salzburg

Hoffmanns Erzählungen

Das Salzburger Marionetten Theater zeigt die fantastische Oper über die drei unglücklichen Lieben aus dem Leben Hoffmanns am 30. Juli 2024 um 19.30 Uhr. Dauer: 2 Stunden, in französischer Sprache mit Erläuterungen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch ...
19.07.24, Salzburg

Pumuckl und sein Zirkusabenteuer

Der lustigste Kobold ist am Freitag, 26. Juli 2024 um 15 Uhr im OVAL - Die Bühne im EUROPARK zurück auf großer Kinoleinwand. Natürlich treibt er mit seinem neuen Meister Eder wieder jede Menge Schabernack ...
18.07.24, Salzburg

Mozart Matinee 01

Am 27. und 28. Juli 2024 um 11 Uhr wird im Rahmen der Festspiele in den Grossen Saal des Stiftung Mozarteum geladen. Unter Dirigent Adam Fischer spielt Lukas Sternath am Klavier mit dem Mozartorchester die Maurerische Trauermusik, Konzert für Klavier und Orchester sowie die "Linzer" Symphonie.
17.07.24, Salzburg

Konzert der Preisträgerinnen

Am Samstag, 20. Juli 2024 um 11 Uhr werden im Solitär (Mirabellplatz 1) als krönender Abschluss der Internationalen Sommerakademie des Mozarteums die besten Studierenden vor einer Jury ihr Können zum Besten geben. Eintritt frei!
16.07.24, Salzburg

Von Engeln und Teufeln

So manche Gründe als auch Abgründe für das Pilgern von Angehörigen der Weltreligionen werden bei der Ausstellung zum Pilgerwesen in der Deutschvilla Strobl und dem Deutschvilla-Park gezeigt: Die Vermeldung von Wundern, die Heilung von Krankheiten, die Vergebung der Sünden und das Seelenheil ...
15.07.24, Salzburg

Heilige Orte

Die Ausstellung im Nordoratorium des DomQuartiers Salzburg zeigt heilige Orte, Gebets- und Kultstätten unterschiedlichster Konfessionen von der Antike bis ins 19. Jahrhundert. Die Auswahl der Werke folgt der Reiseroute von Hubert Sattler (1817–1904) ...
14.07.24, Salzburg

Lauschkulissen

Das Community Format zum Thema "Eine Utopie für Hallein" wurde für die vielfältige, interkulturelle Bevölkerung entwickelt. Mit der Videokünstlerin Nicole Baier und Bewohner:innen ist eine inspirierende und vielseitige Rauminstallation entstanden, die jeden Samstag und Sonntag von 13 bis 19 Uhr im Salzlager zum Verweilen, Lauschen und Träumen einlädt ...
13.07.24, Salzburg

Mozart im Marmorsaal

Am Sonntag, 21. Juli 2024 wird um 20 Uhr zum Schlosskonzerte ins Schloss Mirabell in Salzburg geladen. Am Programm des Amadeus Consort: das Klarinettenkonzert KV 622, Salzburger Divertimento D-Dur KV 136 und Ouvertüre zu „Le Nozze di Figaro“.
12.07.24, Salzburg

Tauerngold Festival

Am Freitag, 26. und Samstag, 27. Juli 2024 geht wieder das zweitägige Festival am Gelände der Brauerei Schwarzach über die Bühne. Fette Riffs und knackige Beats werden dazu beitragen, das geschaffte Alltagswesen in einen ekstatischen Ausnahmezustand zu katapultieren ...
10.07.24, Salzburg

Sommernachtstraum

Bis 20. Juli 2024 wird zur Komödie von William Shakespeare anlässlich der Theatertage Mildenburg geladen. In der Bearbeitung der theaterachse wurde die Strichfassung aus dem englischen Original mithilfe von ChatGPT übersetzt. Daraus wurden Dialoge des Feenkönigpaares im Stil von Klriest und Szenen der Handwerker tragen den Stil von Nestroy ... Foto: Andreas Hechenberger
09.07.24, Salzburg

In 80 Tagen um die Welt

Nur noch bis 22. Juli 2024 kann man sich beim Sommertheater auf der Seeebühne Seeham auf eine Reise um die Erde begeben. Ob im Ballon, Schiff, Zug oder gar via Elefant – das diesjährige Stück verspricht abenteuerreich zu werden ...
08.07.24, Salzburg

Fest zur Festspieleröffnung

Drei Tage lang haben Salzburger·innen sowie Festspielgäste Gelegenheit, sich beim Fest zur Festspieleröffnung auf den Festspielsommer einzustimmen. Am 19., 20. und 26. Juli 2024 findet das Fest parallel zur Konzertreihe Ouverture spirituelle statt ...
06.07.24, Salzburg

Geschichte Saalfelden

Das Schloss Ritzen beherbergt die Dauerausstellung über die Ur- und Frühgeschichte des Ortes. Die ältesten Funde Saalfeldens werden auf 3.000 vor Christus datiert und stammen teilweise aus dem zentralen Siedlungs- und Bergbaugebiet im Saalfeldener Becken - den Biberg ...
05.07.24, Salzburg

K.U.L.T. Summer Breeze

Am Samstag 20. Juli 2024 um 19 Uhr wird nach Hof bei Salzburg zur Sommerfrische des Jahres in Salzburg mit großartigem Line-Up geladen - mit LEMO, JULIAN LE PLAY und NAKED CAMEO.
04.07.24, Salzburg

Birds! - Nikola Irmer

Die Künstlerin Nikola Irmer holt präparierte Tiere aus Museumsdepots zurück ans Licht und erkundet dabei die Tier-Mensch-Beziehungen. Aktuell sind 37 Vogelportraits im Haus der Natur in Salzburg zu sehen. Anhand dreier bereits ausgestorbener Vogelarten wird die hauptsächlich menschgemachte Bedrohung der Vogelwelt erzählt – darunter ein Skelett-Präparat des bereits 100 Jahre nach seiner Entdeckung ausgestorbenen Dodos.
03.07.24, Salzburg

Hanna Sauschneiderin

Das MOKRIT Sommertheater lädt zwischen 12. und 27. Juli 2024, jeweils um 19 Uhr zur "Hans Wurst Burleske" nach St. Michael / Glashütte. Das märchenhaft-groteskes Stück über Identität, Individualität und Zugehörigkeit(en) am Land, über das Weggehen und Zurückkommen und über die Abenteuer, die man erleben muss, um den Lebensweg als den eigenen zu sehen. Ein Stück in großen Bildern ...
01.07.24, Salzburg

KULTplan

Kultur in Salzburg auf einen Blick - alle Veranstaltungen Online und als Monatsübersicht beim Dachverband Salzburger Kulturstätten im Abo erhältlich
29.06.24, Salzburg

Anleitung für Leseratten

Schon oft hat das Lesen eines Buches jemandes Zukunft beeinflusst, stellte der Schriftsteller Ralph Waldo Emerson bereits vor über 100 Jahren fest. In den Bibliotheken findet man in den in den gedruckten Werken jede Menge Impulse zur Erweiterung des Horizonts.
23.06.24, Salzburg

Sommerkino OPENAIR

Das Zentrum / Kulturkreis Radstadt lädt zwischen 3. Juli und 21. August 2024 zum wöchentlichen Kinoabend (immer Mittwoch) unter dem Sternenzelt. Beginnzeiten: 20.30 bzw. 21 Uhr. Empfehlung: warme Kleidung und Decken mitbringen - bei Schlechtwetter wird der Filmabend ins Kino im Turm verlegt.
04.06.24, Salzburg

Ein klarer Blick in turbulenten Zeiten

Die retrospektiv angelegte Ausstellung von der österreichisch-britischen Exilfotografin Edith Tudor-Hart erfährt im FOTOHOF bis 3. August 2024 eine neue Aufarbeitung. Als zentrale Protagonistin der sozialdokumentarischen Fotografie zwischen 1930-1955 wies sie auf gesellschaftliche Missstände hin und behandelte Themen wie Armut, Integration und Frauenrechte und portraitierte die Lebensbedingungen der arbeitenden Klasse ... Foto: Suschitzky / Donat Family
05.05.24, Salzburg

Sozialroutenplan

Der Sozialroutenplan ist ein Wegweiser, er bietet grundlegende Informationen zu zahlreichen Institutionen, Vereinen und Gruppen, an die man sich im Falle einer Notsituation wenden kann (Öffnungszeiten, Ansprechpartner*innen, Telefonnummern…). Eine gedruckte Version der Broschüre kann via Email an office@ifz-salzburg.at bestellt werden und ist auch online verfügbar